Abnehmen durch Bandwurm

Bandwurm-Diät

Mit Bandwurmeiern gab sie ihrer Tochter Pillen, um ihr beim Abnehmen zu helfen. Haben Bandwürmer wirklich machen Sie Gewicht verlieren? Sind Diäten, die auf einen Bandwurm angewiesen sind? So ist es kein Wunder, dass die Industrie ständig neue Nahrungsergänzungsmittel entwickelt, die bei der Gewichtsabnahme helfen. Haben Sie noch nie versucht, mit Pillen, Lippenstiften, Fast Food oder Bandwürmern abzunehmen?

Der Bandwurm Ernährung

Dazu zählt auch die so genannte Bandwurm-Diät. Doch viele Menschen, die so dringend abnehmen wollen, weil sie unter ihrem Körpergewicht leiden, setzen auch auf die mehr als fragwürdige Ernährung, bei der ein sehr widerlicher Schädling eine große Bedeutung hat. Kannst du mit dem Bandwurm entfernen? Jeder, der eine Bandwurm-Diät macht, glaubt, dass der Darmparasit alles frisst und auf diese Art und Weise schnell die Energie abbaut.

Ein Bandwurm frisst zwar alles, was sein Gastgeber frisst, aber der Bandwurm frisst auch alles, was für den Organismus von Bedeutung ist, um seine Gesundheit zu erhalten. Der Gedanke, mit einem Bandwurm im Magen ohne Gewissensbisse nach Belieben schmausen zu können, ist völliger Unsinn und kann unter bestimmten Bedingungen auch lebensbedrohlich werden.

Obwohl niemand einen richtigen Bandwurm besorgen muss, weil es dazu passende Bandwurm Kapseln gibt, haben diese aber, die in der Bundesrepublik verbannt sind, ein ebenso großes Risikopotential wie der Original. Damit ein Bandwurm überhaupt entsteht, muss man zuerst eine große Anzahl von rohem Rindfleisch einnehmen.

Jeder, der es trotzdem geschafft hat, kann davon ausgehen, dass sich ein Bandwurm bildet, der seine Brut im Verdauungstrakt ablagert. Sobald die Raupen endlich geschlüpft sind, dann, wenn man den Gefolgsleuten der Bandwurm-Diät glaubt, sollte die tatsächliche Wurmarbeit anfangen. Die Würmer fressen alles, was ein Mensch zu sich nimmt und sorgen so für eine schmale Schlange.

Da der Bandwurm natürlich nicht zwischen gutem und schlechtem Essen unterscheidet, warnt er aber nachdrücklich vor dieser Radikaldiät, er isst alles. Doch nicht nur Mangelsymptome stellen eine Gefahr für den Bandwurm dar. Ein Bandwurm kann kein vernünftiger Mensch in seinen Magen legen, aber das ist nicht nötig, denn es gibt ja gerade mal eine Kapsel mit den Eier und der Larve des Madenwurms.

Sie verbleiben nicht nur im Verdauungstrakt, sie ziehen durch den ganzen Organismus und erreichen das Hirn. Jeder, der eine Bandwurm-Eier- oder Bandwurm-Larven-Kapsel verschluckt hat, muss mit den ersten Anzeichen verhältnismäßig rasch zurechtkommen. Diese Symptome sind unter anderem schwere Brechreiz, Emesis, wässrige Diarrhöe und schnelle Gewichtsabnahme.

Der Bandwurm Ernährung ist nicht empfehlenswert, aber eine sehr riskante Ernährung, von der man nur entmutigen kann.

Mehr zum Thema