Abnehmen durch Himbeeren

Juicy Low-Carb Himbeerkuchen

Die Krebsentstehung wird auch bei Fertigprodukten durch die Kunststofffolie, in die sie oft verpackt werden, gefördert. Die Nährstoffe regulieren auch die Verdauung durch die Ballaststoffe. Das Himbeer-Keton ist natürlich in roten Himbeeren enthalten und kann das Körperfett im menschlichen Körper reduzieren. Die Himbeeren schmecken köstlich und können in eine Vielzahl von Lebensmitteln eingearbeitet werden. Das Abnehmen kann manchmal ziemlich langweilig sein und macht keinen Spaß.

Saftige kohlenhydratarme Himbeertorte

Was ist mit einem nicht zu süssen und knackigen Himbeertorte mit wenig Energie? Bei einem Kohlenhydratarmen Gebäck von ca. 750 g sind 2 Eiern recht wenig. Unser kohlenhydratarmer Himbeertorte enthält natürlich auch Himbeeren. Dieses Mal habe ich Himbeeren aus meiner Gefriertruhe benutzt.

Noch besser sind natürlich die frischen Himbeeren. Einfriertipp für Himbeeren: Um die Himbeeren beim Tiefkühlen in der richtigen Gestalt zu halten, platziere ich die Himbeeren individuell auf einem großen Tablett und setze sie dann für ca. 2 bis 3h ein. Danach werden sie in der Regel so tiefgefroren, dass sie in einem Tiefkühlbeutel verpackt werden können, in dem die Himbeeren bis zu 3 Monaten im Gefrierschrank gelagert werden können.

Die anderen Inhaltsstoffe, außer Kokosblüten- oder Birkzucker, sind normaler. Weil wir einen kohlenhydratarmen Teig "zaubern", verzichtet man auf den Einsatz von Weizenmehl und ersetzt ihn durch geriebene Mandelmassen. Obwohl die Qualität der Speisefettsäuren in Quarks nicht so hoch ist wie in geriebenen Mandelblättern, vervollständigt die Verbindung beider Inhaltsstoffe die Komposition unseres kohlenhydratarmen Himbeertorten.

Die Torte enthält, wie bereits kurz gesagt, Birken- (Xylitol) oder wahlweise Kokos-Blütenzucker. Empfehlenswert ist Kokoszucker, obwohl ich für das Kochvideo natürlich etwas zu viel Holz benutzt habe. Vorab noch ein kleiner Auszug aus unserem Himbeerkuchenrezept, ein kleiner Hinweis zum Süssstoff. Wir werden täglich mehrfach mit Süßstoffen in Berührung gebracht, und noch nie wurde der normale Zuckermarkt so wenig beachtet wie heute.

Niedrige Vergaser-Enthusiasten fluchen in der Regel mit Xylitol (Birkenzucker) und andere mit Kokoszucker oder klassischem Süssstoff. Kurz vor dem Kochrezept schauen wir uns die beiden populärsten Zucker-Alternativen an - Kokosblüten- und Birkzucker. Gewöhnlich wird kommerzieller Rohrzucker hergestellt. Der Name enthält in der Regel den Namen der Pflanze.

Das Ganze ist bei der Birkenzuckerung etwas anders. ist ein chemischer Name für Holzzucker und versteckt sich hinter der Zahl E 967 - einem Lebensmittelzusatz. Es ist ein fester Terminus für nahezu alle Low-Carb-Enthusiasten und wird, wie wir heute wissen, auch unter dem Namen Hagelzucker bekannt. In mehreren Schritten wird daraus in mehreren Schritten (Birkenzucker) gewonnen.

Die Birkenzuckerfarbe ist weiss, ähnelt handelsüblichem Hauszucker und kann für das Brennen bestens ausgenutzt werden. Xylitol im 1:1-VerhÃ??ltnis sollte als Zuckeraustauschstoff eingesetzt werden. Das heißt: 100 g Rohrzucker durch 100 g Rohrzucker ersetzt. Kann man mit Xylitol (Birkenzucker) umgehen? Xylitol soll laut Studien vor Kariesschäden bewahren, enthält etwa 40% weniger Energie als konventioneller Diabetes und ist auch für Diabetes gut verträglich.

Außerdem hat der Süßstoff einen vergleichsweise niedrigen Blutzuckerindex von etwa 11 im Verhältnis zu Zuckern ( "70") aber es gibt auch einige Benachteiligungen. Es ist verhältnismäßig kostspielig, wird wie bereits gesagt durch chemische Industrieprozesse erzeugt, hat einen stechenden Beigeschmack und kann bei zu hohem Verbrauch Abführmittel sein. Viele von uns wissen bereits, dass Kokos-Blütenzucker auch Kokosnusszucker oder Kokosnussnektar ist.

Kokos-Blütenzucker wird aus dem Fruchtnektar der Kokos-Palme gewonnen. Insgesamt wird Kokoszucker sehr sanft produziert und als optimaler Zuckerersatz angesehen, obwohl seine Süsskraft etwas nachlässt. Außerdem ist Kokoszucker bräunlich und wird oft zum Braten, für Kaffe oder in Getreide eingesetzt. Ein gesunder Kokoszucker?

Kokosnusszucker ist für viele der Insider-Tipp aller Süßstoffe. Der glykämische Brechungsindex ist nicht so gering wie der des Xylitols, aber mit 35 ist er nur die Hälfte des Wertes von konventionellem Zuckers. Eine wesentliche Stärke, wenn es darum geht, dünn durchs ganze Land zu schweben. Kokosnuss Blütenzucker begünstigt zudem eine verzögerte Energiefreisetzung, die den Schwankungsbereich des Zuckergehaltes reduziert - deshalb ist er auch für die Diabetikernahrung geeignet.

35 g Birken- (Xylitol) oder Kokos-Blütenzucker, wer auf kohlenhydratarmen Einsatz verzichten will, kann auch Normalzucker in der gleichen Dosierung einnehmen. Den Himbeertortenteig in eine Form (oder Springform) mit gefüttertem Papier einfüllen, glätten und mit den Himbeeren bedecken. Die Himbeeren am besten etwas in den Teig drücken. Die saftige, kohlenhydratarme Himbeertorte in den vorgewärmten Ofen stellen und ca. 35 Min. aufbacken.

Himbeertorte aus dem Ofen holen und vor dem Schneiden mind. 3 Std. abkühlt.

Mehr zum Thema