Abnehmen mit Pulver

Das Diätpulver als schnelle Hilfe zur Gewichtsabnahme?

Das Einkaufen, Kochen und Essen soll überflüssig werden. Schlankheitskur ohne zu verhungern - was kann Almased tun? Acai Beeren gelten als das Wundermittel unter den Superfoods und sehen durch ihre Größe, Form und dunkelblaue Färbung den einheimischen Heidelbeeren sehr ähnlich. Diese sind so konzipiert, dass beim Abnehmen nicht nur Fettablagerungen, sondern auch Muskelmasse abgebaut wird. Das Borax, das Puder abnimmt, aber wie youtube, das Mittel abnimmt, das schnell und viel youtube abnimmt.

Diät-Pulver als schnelles Mittel zur Gewichtsabnahme?

Egal ob mit Almas, Schlankheitskur oder Precon: Viele Menschen verwenden beim Abnehmen Diätpuder und wollen einfach und rasch einiges abbekommen. Der Grundgedanke ist ganz einfach: Ganze Gerichte werden durch einen Diät-Shake abgelöst, der viele Kilokalorien spart, aber nicht bedeutet, dass man "verhungern" muss. Ein Experte der Verbraucherberatung erklärt.

Vielfältige Abnahmemethoden und Ernährungsprodukte, die in der Werbebranche, in Magazinen und auf der Verpackung als echte "Wundermittel" beworben werden, helfen. Dazu gehören neben Tabletten und Ernährungsprogrammen wie "Weight Watchers" auch diverse Puder, mit denen es besonders einfach und wirkungsvoll ist, werbewirksam abzunehmen. Statt dessen werden die Speisen ganz oder zum Teil durch Proteinshakes oder andere Fertiggerichte wie z. B. Suppen, kohlehydratarme Speisen etc. abgelöst.

"Auf Slimfasts Website z.B. "Die Ernährung, die man gleich sehen kann", "Abnehmen ohne zu verhungern" verheißt er auf seiner Website. Weil die Pulver, die in der Apotheke, im Reformhaus und im Drogeriemarkt angeboten werden, bis zu 40 EUR pro Packung kosteten. "Das Pulver ist kein Wundermittel, es gibt keine Zutat, die wirkt ", sagte die Ernährungswissenschaftlerin Silke Schwarzau von der Verbraucherzentrale in der Zeitschrift "Stern".

Vielmehr sei der Kundenerfolg letztlich auf den stark begrenzten Kaloriengehalt der Formula-Produkte zurück zu führen, so Schwarzau weiter. In den meisten Fällen werden alle Speisen zunächst durch Schütteln in der Spezialdiät abgelöst. Das Pulver wird dann nach und nach abgebaut und mit einzelnen hausgemachten Gerichten versetzt.

Werden alle Speisen durch rein flüssige Lebensmittel ausgetauscht, darf die Warnung "Ohne ärztliche Beratung nicht mehr als drei Wochen lang angewendet werden", so der Verbraucherschutz. Wichtig, denn "so eine drastische Crash-Diät ist für den Organismus nicht ungefährlich", sagt er. Damit keine Mangelversorgung durch die Pulver verursacht wird, fällt Formula-Produkte daher unter den § 14 a der Verordnung.

Dieser sieht einen Höchstgehalt von 400 Kilokalorien pro Essen und den Inhalt an Kohlehydraten, Fetten und Eiweißen sowie einen Mindestgehalt an Vitamin-, Kalzium- und Eisengehalt im Shake vor. Kritisch ist jedoch der niedrige Ballaststoffanteil, denn "meist sind nur geringste Anteile zu verzeichnen, zum Beispiel weniger als ein halbes Gramm pro 100 Gramm", sagt er.

Das reicht in vielen FÃ?llen nicht aus, denn nach Angaben der Deutsche Gesellschaft fÃ?r ErnÃ?hrung DGE beträgt die Tagesdosis fÃ?r Erwachsene 30g. "Langfristig kann ein Mangel an Ballaststoffen zu Verdauungsproblemen führen, vor allem wenn gleichzeitig zu wenig Alkohol eingenommen wird. Beim Menschen mit starker Überlegenheit bzw. Fettleibigkeit kann es nach Ansicht des Experten jedoch Sinn machen, die Pulver am Anfang einer Diagnose zu verwenden, so dass sich ein erster Erfolg abzeichnet.

Sie sollten jedoch immer darauf achten, zusätzlich zu Zitronen, Suppe etc. genügend zu konsumieren um Benommenheit oder Herz-Kreislauf-Probleme durch reduzierte Kalorienaufnahme zu verhindern. Schwanger Frauen, Menschen mit Zuckerkrankheit oder Nierenerkrankungen sollten in der Regel eine Pause von den Pudern einlegen, sagte er. Aber es gibt auch andere Möglichkeiten, abzunehmen: "Zum Beispiel mehr Obst und Salate statt fettiger und zuckerhaltiger Lebensmittel", erklärt er.

Auch Kenner kommen auf ihre Kosten, denn auch wenn die Shake in unterschiedlichen Aromen wie Erdbeere, vanille oder Schoko erhältlich sind, sind sie auf Dauer kaum wirklich schmackhaft. "„Wer nur auf die Pulver und nach der CrashdiÃ?t wieder seine alte Gewohnheit verliert, steigert sich rasch wieder, mahnt die ErnÃ?hrungsexpertin. Damit dies nicht passiert, kann eine kompetente Unterstützung durch einen Ernährungsberater helfen.

"Bei fettleibigen Menschen mit einem über 30jährigen Körpergewicht ist es besonders gut für die Stimulierung der Gewichtsabnahme und die Steigerung der Leistungsbereitschaft. Wenn Sie dagegen weniger abnehmen wollen, sollten Sie auf Rat der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) andere Verfahren anwenden, die eine nachhaltige Wirkung haben und mit einer Änderung des Lebensstils verbunden sind. In der Regel empfiehlt es sich, vor dem Start einer Pulverdiät den behandelnden Arzt aufzusuchen.

Mit Hilfe von Formeldiäten könnte das Körpergewicht laut Schwarzau zwar kurzzeitig gesenkt werden - aber viele der euphorischen Versprechungen der Produzenten sind wohl etwas zu hoch. So auch die Ansicht der Konsumentenzentrale Sachsens, die die Anzeige der Niedersachsen Gesellschaft für Gesundheit sförderung als " höchst fragwürdig, verantwortungslos und missverständlich " eingestuft hat. Das Verbraucherzentrum (VZ) hat in diesem Verfahren eine Bescheinigung des Landgerichts für Recht und Binnenmarkt erhalten, das zwei Entscheidungen gegen die Klägerin erlässt.

Mehr zum Thema