Diät Shake Selber machen

VEGETARISCHER FITNESS-SHAKE

Tipp: Wenn Sie selbst häufig schütteln und regelmäßig konsumieren, reduzieren Sie nach und nach den Zusatz von Süßstoffen. Eine Rezeptur für einen alternativen Diät-Shake oder eine fertige Variante finden Sie z.B. bei Amazon. Springen Sie zu Was machen Schlankheitsshakes?

zielona kawa opinie

Schlankmachende Shakes erfüllen in der Regel eine Reihe von Funktionen. Was ist die Zusammensetzung eines hausgemachten Diät-Shake?

VEGETARISCHER FITNESS-SHAKE

Vor allem die Veganernährung gewinnt für viele Menschen immer mehr an Bedeutung. Deshalb habe ich einen leckeren und in 5 Min. zubereiteten vegetarischen Fitness-Shake zusammengestellt, der tiefgefrorene Bananenstückchen zusammen mit Kokosnussmilch, Soja-Milch, Hanf-Protein und Cacao in einen Meßbecher gibt und mit einem Mixer püriert.

Wenn der Shake noch die gewünschte Festigkeit hat, etwas mehr Soja-Milch ("Mandelmilch") zugeben. Es ist wirklich köstlich und braucht keinen weiteren Zuckersatz. Und wie viele Menschen gibt es hierzulande? Es gibt in der Bundesrepublik zwischen 250 000 und 460 500 VeganerInnen ( "5 Mio. VegetarierInnen"), in den USA etwa 0,9% VeganerInnen (2,5% sind VegetarierInnen), mit steigender Tendenz. 2,5% sind VegetarierInnen.

Unglücklicherweise gibt es keine zuverlässigen Studien darüber, wie viele Vegetarier es auf der Welt gibt, daher basieren diese Angaben auf Vorhersagen. Es ist jedoch davon auszugehen, dass ca. 1% der Einwohner veganisch leben. Selbst wenn ich selbst kein Vegetarier bin, esse ich gern Veganisch. Doch auch 2-3 Tage pro Tag ist mir eine ausgewogene und ausgewogene Kost sehr wertvoll.

Sogar Karosseriebauer erschaffen es, sich pur pflanzlich zu nähren und dabei vollkommen gesünder zu sein.

Machen Sie Ihren eigenen Protein-Shake: Protein-Shake-Rezept ohne Puder

Wer kein Molkenproteinpulver oder anderes Proteinpulver kaufen möchte oder es nicht braucht, findet hier ein kleines und rasches Kochrezept für einen billigen Proteinshake zum Selbermachen. Proteinshakes - oder Proteine im Allgemeinen - sind für den Aufbau von Muskelmasse bei entsprechender Ausbildung von Bedeutung. Der Muskel braucht Proteine, um zu zersetzen.

Daher ist es notwendig, immer genügend Eiweiss mit der Ernährung oder ergänzend mit Schütteln zu sich zu nehmen. Als Eiweißquelle eignet sich besonders fettarmer Quark. Fettarmer Quark hat folgende Vorteile: Fettarmer Quark ist eine gute Wahl für diejenigen, die kein Eiweißpulver kaufen wollen.

Zudem ist er mit ca. 70 kcal pro 100 g kalorienreduziert und macht Sie satt. Eiweiß Shake mit fettarmem Quark: Für alle, die es "klassisch" mögen und selbst einen simplen Eiweiß-Shake machen wollen, kann ich Ihnen folgende Empfehlung geben: Nehmen Sie 250 - 500 g fettarmen Topfen (natürlich auch auf Lager) und geben Sie ihn zusammen mit etwas frischem Trinkwasser (oder fettreduzierter Milch) in einen Mischer.

Je nach gewünschter Beschaffenheit müssen Sie die Wassermenge selbst festlegen. Die Rezeptur des Proteinshake von L'Magerquark ist alles vermischt und bereit - viele werden sich jetzt selbst durchschütteln. Für ein leckeres Protein-Shake-Rezept können Sie verschiedene Inhaltsstoffe hinzugeben und selbst köstliche Protein-Shakes herstellen.

Dadurch wird der ganze Shake wirklich schmackhaft und süsslich. Auf diese Weise bekommt man eine Sorte Protein-Smoothie. Ihrer Phantasie sind keine Grenze gesetzt, wenn Sie selbst einen Protein-Shake machen wollen. Fettreduzierten Quark mit etwas frischem Trinkwasser vermischen und je nach Geschmack veredeln oder pur austrinken. Für mein zweites Fruehstueck habe ich fettarmen Quark.

Etwa 250 g fettarmer Quark mit etwas frischem Salzwasser verrühren. Bereit ist mein zweites Protein-Frühstück. Den anderen Teil nehm ich als Naturshake (nur mit etwas Steviapulver und Wasser) am Abend vor dem Schlafengehen. Der fettarme Quark beinhaltet hauptsächlich Kasein als Eiweißquelle (wird allmählich vom Organismus aufgenommen) und ist daher ideal für die Versorgung des Körpers mit Nachtproteinen.

Hoffentlich kann ich Ihnen helfen, gutes, gesundheitsförderndes Eiweiß ohne kostspielige Erschütterungen zu bekommen.

Mehr zum Thema