Eiweiss Diät wie Schnell Abnehmen

Protein-Diät wie Fast Lose Weight

Daher erhöhen Sie den Proteingehalt (d.h. Fisch, Fleisch oder Tofu) jeder Mahlzeit und essen weniger Nudeln, Kartoffeln oder Reis. Wer schnell abnimmt, muss sich keine Sorgen um den Verlust von Muskelmasse machen. Keine Sorge, mit einer kurzen, aber effektiven Diät können Sie im Frühjahr schnell das überschüssige Hüftgold verlieren und im Sommer in Bestform sein.

Die gute Sache bei der Energiegewinnung aus Fett ist, dass das Protein erhalten bleibt. Die Diät ist für alle geeignet, die schnell abnehmen wollen, ohne dabei Muskeln zu verlieren.

Verlieren Sie schnell und nachhaltig Gewicht mit der Protein-Diät

Durch die Protein-Diät ist eine schnelle und dauerhafte Gewichtsabnahme garantiert. Zahlreiche Berühmtheiten beschwören auf die Protein-Diät. Die Protein-Diät ist auch der ideale Weg, um überflüssiges Blut zu verzehren und Ihre Muskulatur zu schonen. Durch die Protein-Diät ist das Abnehmen sehr schnell und einfach. Anstelle von Kohlenhydraten und Fetten bedeutet es: Protein, Protein, Protein, Protein.

Weitere Vorteile: Da Eiweiße in der Regel langsamer gesättigt und kalorienreduziert sind als Kohlehydrate, ist es nicht notwendig, trotz des entstehenden Kalorienmangels zu verhungern. Aufgrund der langsameren Eiweißverarbeitung im Organismus bleiben die Stoffwechselvorgänge lange erhalten und es werden mehr Energie während der Digestion verbraucht. Weil der Organismus seinen Bedarf an Energie durch den Zerfall der körpereigenen Substanzen kalorienarm abdeckt, setzt er gern Muskeln als Energielieferanten ein.

Aber auch die Eintrittswahrscheinlichkeit eines Jojo-Effekts ist nach Ansicht von Ernährungswissenschaftlern niedriger als bei anderen Abgeordneten. â??Wer sich pflanzlich oder pflanzlich ernÃ?hrt, kann mit veganen Proteinen eine ProteindiÃ?t durchfÃ?hren. Die Hauptzutat dessen, was während einer Proteindiät verzehrt wird, sind proteinhaltige Nahrungsmittel. In der Proteindiät gibt es wie bei jeder Diät auch eine Auflistung von " unerlaubten Lebensmitteln ".

Aufgrund des höheren Fruchtzuckergehaltes sollten auch Früchte nur in kleinen Stückzahlen verzehrt werden - auch Vollkorn-Produkte. Besonders bei Würsten ist vorsichtig zu sein, da sie viel Eiweiss, aber oft auch zu viel ungesunde Fettsäuren beinhalten. Genug essen kann und sollte Teil der Protein-Diät sein. Außerdem sollten Sie zwischen den einzelnen Essen eine Pause von höchstens drei Std. einlegen, da der Metabolismus während der Proteindiät im kontinuierlichen Betrieb beibehalten wird.

Auch deshalb: Eine proteinreiche, fettreduzierte Ernährung ist deutlich kalorienärmer als kohlehydratreiche Lebensmittel. Außerdem bleibt die proteinreiche Ernährung lange voll, so dass weniger verzehrt wird. Proteinshakes sind sehr wirksame Diäthilfen im Zusammenhang mit einer Proteindiät. Diese versorgen den Organismus mit den notwendigen Proteinen und beinhalten meist sehr wenig Kohlehydrate und Fette.

Durch den Einsatz von Protein-Shakes wird die Protein-Diät erleichtert, da das Ei für das Frühstücksomelett allein ohne das fetthaltige Dotter gegessen werden sollte. Werden Protein-Shakes zu einer Speise hinzugefügt, sollte dies idealerweise zum Abendessen eingenommen werden. Denn verdauliche Eiweiße wie Kasein können nachts besonders gut vom Organismus absorbiert werden.

Die Hungersnot beim Aufstehen am Morgen ist weniger groß, wenn am Abend keine Kohlehydrate aufgenommen wurden. Weitere Infos finden Sie in unserem Protein-Shake-Vergleich.

Mehr zum Thema