Metabolic Diät Ernährungsplan

EQUILIBRIUM METABOLISM

Der Heilpraktiker arbeitet mit der Methode des metabolischen Gleichgewichts. Und so lange arbeiten wir schon an diesen Ernährungsplänen. Die Metabolic-Balance-Diät folgt den bekannten Prinzipien der Low-Carb-Diät. Durch eine Blutuntersuchung werden die zulässigen Lebensmittel des Metabolic Balance Diätplans individuell bestimmt. Der zweite Abschnitt des Metabolic Balance wird als "strenge Phase" bezeichnet.

METABOLISM EQUALITY

Ein individueller Ernährungsplan, der sich an Ihren Werten orientiert, sorgt für ein ganz besonderes Gefühl. Verlieren Sie mit Ihrem Ernährungsplan nachhaltig und gesünder. Metabolic Balancing regt den Metabolismus an und hat einen positiven Einfluss auf Körpergewicht, Kraft, Verdauung und das allgemeine Wohlergehen. Es gibt viele Ursachen für eine gesundheitsschädliche Diät, die so vielfältig und persönlich sind wie Sie.

Alle Lebenssituationen sind anders und es ist schwierig, sich an vorgegebene Vorschriften zu halten. 2. Viele Menschen haben es ohne Strukturen und regelmäßiges Training nicht leicht, das gesteckte Lernziel zu verwirklichen und zu erhalten. Durch eine gute Auswertung, hilfreiche Hinweise wie z. B. Rezepturen zur Gewichtsregulation und einen übersichtlichen Ernährungsplan von Metabolic Balancing ist es einfacher, den ersten Jobstepp zu machen.

Stoffwechsel-Gleichgewicht ist keine Diät im klassischen Sinne, sondern ein metabolisches Trainingsprogramm. Ihr individueller Ernährungsplan wird auf Basis eines Bluttestes und unterschiedlicher Werte erstellt. Dann entwerfe ich Ihren individuellen Stoffwechsel-Balance-Ernährungsplan. Der Preis für das Metabolic Balancing beträgt 590.00 Franken (exkl. Blutuntersuchung im Praktikum oder beim Hausarzt). Nehmen Sie mit mir Kontakt auf für ein kostenfreies und kostenloses 30-minütiges Informationsgespräch in meiner Kanzlei in Basel: Im täglichen Leben ist es oft schwierig, an einem DIETPLAN festzuhalten und das gesteckte Lernziel dauerhaft zu erreichen.

Durch einen übersichtlichen METABOLIC NUTRITION PLAN ist es einfacher, den ersten Jobstepp zu machen.

Wie sieht die Metabolic Balancing Diät aus?

Wie sieht die Metabolic Balancing Diät aus? Eine ganz besondere Form der Ernährung ist die so genannte metabolische Gleichgewichtsdiät. Dieser wurde von den Designern Dr. med. Silvia Bürkle und Dr. med. Wolf Fundfack entwickelt und im Lauf der Jahre weiter entwickelt. Das Metabolic Balancing wird von der Metabolic Balancing Gesellschaft mbH & Co. zubereitet.

Die oben genannte Firma ist an die Metabolic Balanceregistration gebunden. Bei der Metabolic Balancer Diät steht der gezielte Einsatz des eigenen Körpers im Mittelpunkt. Beim Auftragen und Ausführen dieser Ernährungsform nehmen die Betreffenden auch an Körpergewicht ab, dieser Gesichtspunkt ist jedoch nur als - meist positivere - Nebenwirkung zu bewerten.

Die Ernährung nach der Metabolic-Balance-Methode entspricht nur wenigen wissenschaftlichen Maßstäben und wird von Ernährungs- und Sportwissenschaftlern oft kritisiert. Was muss ich für die Metabolic Balancing-Diät vorbereiten? Die Metabolic Balancing Diät ist eine komplette Diät. Daher muss vor jeder Bewerbung ein Plan für die zukünftige Lebensmittelversorgung erstellt werden.

Zur Erstellung eines solchen Rahmenplans werden 36 unterschiedliche Werte von den einzelnen Menschen ausgewertet und ausgewertet. Gesammelte Informationen werden in einem Rechner der Metabolic Group gespeichert. Neben den in der Ernährung zulässigen Lebensmitteln beinhaltet der oben genannte Forschungsrahmenplan auch diverse einzuhaltende Regeln.

Was ist die Umsetzung der Metabolic Balancing Diät? Nach der Erstellung des spezifischen Ernährungsplans oder Rahmenplans wird mit der eigentlichen Ernährung begonnen. Der Implementierungsprozess gliedert sich in 4 Etappen, die im Anschluss erörtert werden. Dabei ist zu berücksichtigen, dass eine Umgliederung in eine ältere Stufe freiwillig ist.

Ein Neustart in der 1. Stufe ist ebenfalls möglich. In der ersten Stufe sind die Vorbereitungen ähnlich wie bei anderen bekannten Ernährungsformen. Dabei wird der Organismus des betreffenden Benutzers auf eine einfache Ernährung eingestellt. In der Regel beträgt die erste Vorbereitungsphase nicht mehr als 2-3 Tage. Alle verfügbaren Lebensmittel werden von der Metabolic Balance Ges mbH & Co. mitgebracht.

Jedes zukünftige Essen wird durch ein protein- und kohlenhydratreiches Essen unterlegt. Anhand der zu Beginn gesammelten Gesundheits- und Labormesswerte werden die zulässigen Lebensmittel der einzelnen Klassen und die entsprechenden Einsatzmengen ermittelt. Der zweite Abschnitt umfasst in der Regel 14 Tage, kann aber auch bis zu 4 Monate dauern.

In der dritten Stufe wird die Härte der vorhergehenden Stufe nachgelassen. Dabei werden die angebotenen Klassen und die zugehörigen Lebensmittel in jedem Fall ausgeweitet. Auch aus den Ergebnissen der verschärften zweiten Stufe können die Beteiligten Schlüsse daraus ableiten und die benötigten Lebensmittel und Stückzahlen selbst bestimmen. In der dritten Stufe erhält der Anwender somit mehr Freiheit.

Zum Beispiel ist ein Verstoss gegen den Ernährungs-Rahmenplan pro Woche-Tag erlaubt oder erwünscht. Der vierte und abschließende Abschnitt ist durchlaufend. Der Betroffene sollte auch in Zukunft für eine gesundheitsfördernde und ausgeglichene Kost sorgen. In der vierten Stufe wird die Metabolic-Balance-Diät abgeschlossen. Die individuelle Ernährungsplanung sieht eine tägliche Aufnahme von 30 bis 35 Millilitern pro Kilo Körpergewicht vor.

Die Wasserversorgung wird in der Regel von Ernährungswissenschaftlern vorgeschlagen und kann daher als ungefährlich bezeichnet werden. Durch die besondere Zusammensetzung der einzelnen Lebensmittel wird die Glykämiebelastung gering gehalten. Das Besondere an der Metabolic-Balance-Diät ist, dass die betroffene Person zu jeder Zeit in eine frühe Ernährungsphase einsteigen kann. Es ist auch möglich, die erste Stufe zu jedem Zeitpunkt neu zu starten.

Das Unternehmen Metabolic Balancing Ltd. Die Metabolic -Balance-Ernährung wird in rund 30 Länder lizenziert. Der jeweilige Pfleger trägt die zu bestimmenden Ernährungsplankosten sowie eine jährliche Gebühr, deren Betrag jedoch nicht bekannt ist. Die Metabolic Balance Gesellschaft mit beschränkter Haftung mbH & Co. Die Firma produziert jeden Monat ca. 2.000 Nahrungspläne pro Monat.

FÃ?r diese ErnÃ?hrungsplÃ?ne zahlen die Verantwortlichen je 80,00 €. Die Preise für die Enddiät können von jedem Helfer festgelegt werden. Das Unternehmen Metabolic Balancing Ltd. Die komplette Metabolic Balancernährung wird vom Produzenten oder Anwender als Geschäftsgeheimnis aufgefasst und erklärt. Es ist daher für den Endverbraucher nicht verständlich, welche Merkmale und Merkmale letztlich für die Ernährungs-Rahmenpläne verwendet werden.

Die wissenschaftlichen Resultate der Metabolic-Balance-Diät sind daher nicht nachweisbar. Ungeachtet dieser mangelnden Transparenz ist der Kostpreis nach der Metabolic-Balance-Diät relativ hoch. Deshalb rät zum Beispiel die bayerische Verbraucherschutzzentrale vor der Verwendung der Metabolic-Balance-Diät. In einer einjährigen Untersuchung des Hochrhein-Instituts für Rehabilitationsforschung wurde die Metabolic -Balance-Diät in den letzten Jahren untersucht.

Ob dieser Markterfolg jedoch allein auf den computergestützten Ernährungs-Rahmenplan der Metabolic-Balance GmbH & Co. Bei vielen Anwendern der Metabolic Balancing-Diät ist diese Disziplin aufgrund der höheren (und bereits bezahlten) Programmkosten eher angebracht. In der Süddeutschen Tageszeitung wurde auch kritisiert, dass das oben genannte Forschungsinstitut die Untersuchung nicht selbstständig durchführte.

Mehr zum Thema