Smoothie Diät

Softie-Diät

Schlankheitskur mit grünen Smoothies ist langsamer als mit anderen Diäten und Diäten, aber es gibt keinen Jo-Jo-Effekt. Sie schmecken bereits verdammt gut und bekommen genug davon, kann kaum jemand. Kein Wunder also, dass die neue Trend-Diät aus den USA auch in Deutschland ihre Freunde findet. Bei den meisten dieser Diäten handelt es sich um Trends, die ungesund und manchmal nicht durchführbar sind. Wenn Sie ein oder zwei Kilo abnehmen wollen, ist eine Smoothie-Diät sehr gut geeignet.

zielona kawa opinie

Diät Rezept: Blackberry Smoothie

Hausgemachte Smothies sind ein ideales Fruehstueck, aber auch ein nahrhafter Snack. Diese Smoothie-Diät Rezept, dank der Brombeere bietet eine Vielzahl von sättigenden Ballaststoffen sowie wertvollen Antioxidanten. Mit nur einer Dosis unserer Blackberry Softdrinks erhalten Sie die halbe empfohlene Tagesmenge an Calcium. In einen Mixer geben und mischen, bis alle Obstsorten zerdrückt sind und der Smoothie eine schöne Creme hat.

Jetzt, da es schwer ist, im Sommer neue Beeren zu erhalten, oder weil sie sehr kostspielig sind, ist es am besten, tiefgekühlte Beeren-Mischungen zu verwenden. Sie können auch dieses Diät-Rezept für einen gesünderen Apfel-Kiwi-Smoothie probieren! Sie können so rasch ein gesundheitsförderndes, Vitamin-reiches, aber kalorienreduziertes Fruehstueck auftreiben!

Entgiftung mit Smoothies: Entgiftungsdiät

Entgiftung des Körpers und Gewinnung neuer Energien - das ist es, was Sie mit einer Entgiftungskur anstreben. Eine Entgiftungskur kann auch in einer Smoothie-Diät durchgeführt werden. Bei uns finden Sie die richtigen Smoothie-Rezepte. Zur Entgiftung sind Entgiftung und Entgiftung die richtigen Mittel, da sie viele gesundheitsfördernde Wirkstoffe enthalten. Eine Entgiftungsdiät sollte Sie fit und gesünder machen, denn der Organismus wird entspannt und von Toxinen befreien.

In einer Saftbehandlung wird zum Beispiel die Nahrungszufuhr durch Obst- und Gemüse-Säfte oder Fruchtsäfte oder Smoothies gelöst. Besonders die grünen Smothies bieten viele Mineralien und wenig Obst. Durch die flüssige Aufnahme der Nahrung können die Zutaten der Fruchtsäfte vom Organismus besser aufbereitet werden. Tip: Wie bei den anderen Ernährungsformen auch bei der Entgiftungsdiät: Wer nach der Heilung wieder krank isst, erlebt den Jo-Jo-Effekt.

Das Präparat für zwei Personen: 150 g Blätterspinat, 150 ml Mandarine oder Orange, zwei Bananen, ein EL Mandeln oder Sesampüree, ein Blatt des Ingwers in einen Mixstab nach Wunsch einrühren und so gut wie möglich mischen. Ein halbes Bündel Pusteblume, eine Hälfte Gurke mit einem Skalpell schneiden, 150 ml des Wassers in den Pürierstab mischen.

50 g wilde Kräuter wie z. B. Pusteblume, ein halber Strauß Petersilien, zwei Süßäpfel und zwei gereifte Pfirsiche werden mit einem Skalpell gehackt. Dann 300 ml des Wassers, zwei EL Mandelteig, zwei EL frischen Zitrone Saft in einen Pürierstab füllen und zermahlen.

Mehr zum Thema