Trainingsplan Abnehmen

Seilhüpfen als Ausdauertraining - Abnehmen mit Seilhüpfen

Spitzensportler nehmen auch Springseile in ihr Trainingsprogramm auf. Nina Eckert Bikini & Fitness Model haben wir während ihres Trainings begleitet und geben uns wertvolle Tipps für eine perfekte Figur, die wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten wollen. Zur Definition der Ziele sollte man sich folgende Fragen stellen: Wie lange soll das Training dauern, welche Distanz soll bewältigt werden, wird ein bestimmter Trainingsplan angewendet? Untersuchungen haben gezeigt, dass die Elektrostimulation nicht nur die Leistungsfähigkeit und den Muskelaufbau verbessert, sondern Ihnen sogar helfen kann, Gewicht zu verlieren und Körperfett zu reduzieren, da das Elektroden-Training den Stoffwechsel anregt. Sie können ohne Training abnehmen.

Seilhüpfen als Konditionstraining - Abnehmen mit Seilhüpfen

Seilhüpfen ist eine sehr wirksame Möglichkeit, Gewicht zu verlieren und Ihre Verfassung zu bessern. Seilhüpfen hat auch andere gesundheitsfördernde Eigenschaften und kann leicht in jedes Training integriert werden. Schon 10 Min. sollten so wirksam sein wie 30 Min. Jogging. Seilhüpfen ist jetzt allgegenwärtig.

Es wird regelmässig in den Trainingsplan aufgenommen, insbesondere in den Kampfsportarten. Aber nur wenige wissen, dass Seilhüpfen nicht nur Spass macht, sondern auch eine sehr wirkungsvolle Methode ist und daher ideal zum Abnehmen ist. Man braucht nur sehr wenig Platz, um ein Seil zu springen. So kann das Seminar flächendeckend durchgeführt werden.

Nun kommen wir zur Sprungseiltechnik, damit Sie optimal auf Ihr Können vorzubereiten sind. Für das Lernen des Seilspringens ist es am besten, als Einsteiger mit einem zweibeinigen Jump zu beginnen. Das Seilhüpfen erfordert sehr wenig Ausrüstungsaufwand. Seilhüpfen wirkt sehr einfach, ist aber sehr mühsam.

Nach ein paar Augenblicken sind Sie vollkommen außer Atem. Seilhüpfen erfordert vor allem Ihre Verfassung. Zur Verbesserung präsentiere ich Ihnen einen kleinen Trainingsplan, mit dem Sie Ihre Belastbarkeit in wenigen Tagen signifikant erhöhen können. Weil beim Springen von Seilen die Verbindungen großen Beanspruchungen unterworfen sind.

Wir fangen hier wie bei jedem unserer Trainings mit dem Warm Up an. Selbst wenn das Seilhüpfen oft als Aufwärmübung eingesetzt wird, sollte man die Beanspruchung nicht unterbewerten. Dies ist die beste Art, sich kurz vor dem Sprung aufzuwärmen. oder springen Sie auf der Stelle mit einer sehr niedrigen Häufigkeit.

Seilhüpfen für 1 Min. mit anschließender 40 Sek. langer Auszeit. Beginnen Sie mit einer geringen Stärke und steigern Sie sie mit jedem Workout. Es wird empfohlen, zwischen 2-3 mal pro Tag zu üben. Wenn Sie schon etwas mehr Erfahrung haben, beginnen wir mit einer größeren Intensität: 1 Min. Seilhüpfen mit 20 SEK.

Mit diesem Trainingsprogramm können Sie Ihre Kondition rasch steigern und viele Energie verbrauchen. Sie können viele unterschiedliche Aufgaben in Ihr Workout integrieren, wenn Sie ein wenig Vielfalt benötigen oder den Grad der Schwierigkeit verändern wollen. Das Ganze wirkt zwar recht einfach, erfordert aber noch ein wenig Übung, bis Sie das Gerät problemlos in Ihre Übung integrieren können.

Welche Vorzüge hat das Seilhüpfen? Seilhüpfen hat mehrere Vorzüge. Zusätzlich zur Steigerung der Kondition und der Fettabsaugung werden auch die Koordinationsfähigkeiten durch Seilhüpfen erlernt. Mit verschiedenen Sprung-Kombinationen kann die Balance und Koordinierung wirkungsvoll erlernt werden. Aufwärmen: Seilhüpfen wird oft als separates Aufwärm-Programm verwendet.

Wer jedoch Zeit hat, sollte sich vor dem Sprung kurz erwärmen, um sein Herz-Kreislauf-System in Gang zu setzen und seine Muskulatur der zunehmenden Beanspruchung zu unterziehen. Bereits in der ersten Woche des Trainings werden Sie die ersten Erfolge miterleben. Achten Sie auch auf die Wahl der Oberfläche und Ihrer Turnschuhe.

Seilhüpfen ist eine sehr wirkungsvolle Methode, die auch viel Spass macht und universell eingesetzt werden kann. Nicht nur die Belastbarkeit wird geschult. Zusätzlich zu den Koordinationseffekten verbrennt das wirksame Krafttraining auch viel Energie und damit viel Körperfett. Das macht das Überspringen zu einem perfekten Weg, Gewicht zu verlieren. Sie sollten so viele Kohlenhydrate durch 10 Min. trainieren wie mit einer Halbstunde Joggen.

Mehr zum Thema