Welche Abnehmshakes sind die besten

Verlieren Sie Gewicht: Was nützen Shakes als Mahlzeitenersatz?

Der BMI-Rechner: Ist Ihr Gewicht im grünen Bereich? Viele Schlankheits-Shakes werden mit Milch oder Wasser gemischt und ersetzen eine oder mehrere Mahlzeiten pro Tag. Bei Bluthochdruckpatienten, die beispielsweise Medikamente einnehmen, gilt: Hände weg von den Mischungen. Während der Entwicklung der Doppelherz-Schlankheitsshakes wurde großer Wert auf den Geschmack gelegt. Vorbereitung, macht muskuloskelettale Ursachen wie beste Belastungen, gesetzlich geregelte Vorschriften für die Zusammensetzung effizientes Abnehmen.

zielona kawa opinie

Verlieren Sie Gewicht: Welchen Nutzen haben sie als Mahlzeitenersatz?

Schlankmachende Erschütterungen sind seit einiger Zeit sehr beliebt und verheißen wegweisende Ergebnisse, wenn sie als Mahlzeitenersatz verwendet werden. Mittlerweile gibt es eine große Anzahl von verschiedenen Herstellern und Brands, die Ihre Drinks an jeder Straßenecke bewerben und einen großen Erfolg bei der Gewichtsabnahme aussprechen. Aber was nützt das, wenn man über die Lichtwerbung hinausschaut?

Bei Diäten zur Reduzierung von überschüssigem Fett und zum Abnehmen tendiert man dazu, allein auf die Kalorienbalance zu achten. Also, wenn Sie daran denken, Ihre Speisen durch einen Shaker zu ersetzten, schauen Sie nicht nur auf die Kalibrierung, sondern auf die Gesamternährungsbilanz des ausgewählten Produktes. Zum Beispiel, wenn auf der Packung "100% Bio" steht, mag es gut sein, aber es ist nicht hilfreich festzustellen, ob es ein vernünftiger Substitut für eine gewöhnliche Speise ist.

Denken Sie auch daran, dass viele schlankmachende Shakes voll mit Milch sind. Das macht sie besser schmeckend, aber zugleich sind sie weniger gesund und weniger hilfsbereit beim Abmagern, da sie einen Heißhunger auslösen und so die ganze Ernährung zerstören können. Auch wenn Sie einen Schüttel becher finden, der nicht voll mit zugesetztem Kristallzucker ist und Ihren Organismus mit allen notwendigen Nahrungsbestandteilen versorgen kann, gibt es oft ungewollte Nachteile.

Beispielsweise kann es einige Zeit in Anspruch nehmen, bis sich der Bauch an kaum noch festes Futter für die Magenverdauung gewöhnen kann, so dass einige "Badnotfälle" am Anfang öfter auftreten können. Zudem steigen viele Menschen, die auf Schlankheitsshakes angewiesen sind, wieder an. Man kann nicht sein ganzes Jahr von flüssigem Essen zehren.

Auch wenn Sie am Beginn Erfolg haben und Ihre physischen Zielsetzungen erreichen, müssen Sie sehr vorsichtig sein, um nicht wieder zunimmt. Er hat sich auf die tägliche Energieversorgung abgestimmt, die man im Verlauf der Ernahrung hatte. Steigt dieser wieder an, weil die Erschütterungen entfernt werden und statt dessen festes Essen in die Ernährung aufgenommen wird, weiss der Mensch nicht mehr, wie er mit der Überschussenergie umgehen soll und lagert sie in Fett.

Ein weiterer Gesichtspunkt ist, dass die Gewichtsabnahme eine große Bedeutung hat und nicht in direktem Zusammenhang mit ihren Auswirkungen oder ihrer gesundheitlichen Situation steht. Wie gut und komplett ein Schütteln auch immer eine Speise am Ende ersetzen mag, kann man wirklich ohne festes Essen auskommen? Wenn es um das Abnehmen von Shakes geht, gibt es nur eine sehr eingeschränkte geschmackliche Auslese.

Das Fehlen von "fester Nahrung" ist daher auch die grösste Herausforderung in einer flüssigen Ernährung. Außerdem setzt das Kaugen gewisse Glückshormone und Hormone frei, die für unsere Zufriedenheit und unseren Kalorienverbrauch von Bedeutung sind. Ist es also möglich, von Erschütterungen zu ernähren und sie als kompletten Mahlzeitenersatz zu verwenden?

Eine" normale", ausgeglichene Ernährung mit festen Lebensmitteln bringt mehr gesundheitliche Nutzen, ist einfacher zu pflegen und kosten noch weniger!

Auch interessant

Mehr zum Thema